Suche
  • RA Steinbacher

Publikationshinweise Freiheitsberaubung und Betäubungsmittel(straf)recht

In der aktuellen CAREkonkret schreibe ich über mögliche strafrechtliche Risiken in punkto Freiheitsberaubung, wenn trotz Corona-Lockerungen mobile Bewohner von Pflegeeinrichtungen direkt oder indirekt daran gehindert werden sollten das Haus zu verlassen.


Vorsichtsmaßnahmen oder Freiheitsberaubung? Bewohner-Mobilität in der Corona- Pandemie, in: CAREkonkret, 27/20, S. 8


In der aktuellen Pflege- und Krankenhausrecht erörtere ich die verwaltungs- und strafrechtlichen Tücken beim Umgang mit Betäubungsmitteln in Medizin und Pflege.


Betäubungsmittel(straf)recht in Medizin- und Pflege, in: Pflege- und Krankenhausrecht, 04/2020, S. 119

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neues Medium: Healthcare & Hospital Law

Aus der Zeitschrift Pflege und Krankenhausrecht ist im Rahmen eines Verlagswechsels das neue eJournal "Healthcare & Hospital Law" hervorgegangen, das vom branchenbekannten medhochzwei Verlag vertriebe

Versuchter Mord oder zulässige Sterbehilfe?

Der BGH hat in einer für das Pflegestrafrecht abermals wegweisenden Entscheidung ein Urteil des Landgerichts Landshut wegen einer Medikamentenverwechslung in einer Pflegeeinrichtung aufgehoben (https: